Publikationen


Erscheint demnächst:
Digitalisierung und die grossen Fragen der Menschheit - Unterrichtsbausteine für Klassen 9 bis 13 (zus. mit Hartmut Rupp und Andreas Wittmann) Calwer Materialien vorr. 120 Seiten - erscheint Herbst 2021

Religiöse Fragen und „Many-to-Many-Kommunikation“ - 
Plädoyer für eine Kirche als relationale Akteurin in der Terra incognita Digitalis (zus. mit Antonia Lüdtke)
In: Jan Hermelink / Uta Pohl-Patalong : vorr. Praktische Theologie 3/2021 

Digitalisierung und die großen Fragen 
- zur (Re-)Konstruktion digitaler Phänomene im Religionsunterricht
In: Mendel, Hans (Hrsg.) Jahrbuch Konstruktivistische Religionspädagogik 10, 2021

Aktuell:
 Die Spannung von Kirche als Organisation 
und als Netzwerk: Thesen zu kirchlichen Präsenzen aus einer analytischen Netzwerkperspektive! (zus. mit André Kendel)
In: Kunath, Jochen u.a. (Hrsg.) Mitteilungsblatt des Evangelischen Pfarrvereins in Baden e.V. / Pfarrvereinsblatt 5/6 2021 S. 334 - 348. (Download)

 Den Menschen neu denken - Transhumanismus als Herausforderung für das Menschsein (zus. mit Hartmut Rupp und Andreas Wittmann).
In: Reinert, Andreas (Hrsg.): entwurf - 1/2021, S. 42 - 51, Hannover 2021.

Warum die künstliche Intelligenz kein Gott ist – Wir aber aufpassen müssen, dass wir sie nicht zu einer machen.
In: Falk-Claußen Annika (Hrsg.): „Gottesbilder“; Das Baugerüst, Nürnberg 2020, S. 28 - 32.

 Nichts ist, wie es scheint – Von der Kunst in digitaler Zeit sich gemeinschaftlich zu erinnern.
In: Kristian Fechtner & Gernot Meier (Hrsg.): „Bilderwelten“; Praktische Theologie 3/2020, S. 140 - 148.

 Der Wald ist noch öffentlich.
In: Kristian Fechtner & Gernot Meier: „Bilderwelten“, Praktische Theologie 3/2020, S. 168f.

 Bilderwelten. Kristian Fechtner / Gernot Meier (Hrsg.): Praktische Theologie 3/2020, Gütersloh 2020.

 Glaube und Kirche in digitalen Zeiten – Ein programmatisches Essay. (zus. mit Matthias Kreplin)
In: Evangelischer Bund (Hrsg.), Evangelische Orientierung, S. 14f, Bensheim 2020.

 Das [digitale] Feld nicht andern überlassen. (zus. mit Matthias Kreplin)
In: Der Kirchentag – das Magazin 01/2020 S. 14f, Fulda 2020.

 „Mensch und Maschine fremdeln noch ein bisschen – aber das wird schon noch“ sagte die Wissenschaftlerin und bootete den Androiden. (zus. mit Hartmut Rupp)
In: Reinert, Andreas (Hrsg.): entwurf - 1/2020, S. 40 - 47, Hannover 2020.

 Der digitale Reiter: Ein Plädoyer gegen den Gebrauch von microtargeting in kirchlichen Kontexten.
In: Jan Hermelink / Claudia Schulz: Praktische Theologie 1/2020, S.175f, Gütersloh 2020.

 Künstliche Intelligenz und christliche Ethik. (zus. mit Matthias Kreplin).
In: Hanna Fülling / Gernot Meier (Hrsg.): EZW Text 264, S. 95 – 117, Berlin 2019.
 
 Die digitale Revolution und ihre Kinder – Brennpunkte digitaler Ethik.
Hanna Fülling / Gernot Meier (Hrsg.): EZW Text 264, Berlin 2019.

 Radiotherapy tattoos: Women's skin as a carrier of personal memory—What do we cause by tattooing our patients? (zus. mit PhD Thorsten Moser, Menna Creed (BSc Hons), Robyn Walker (BA).
In: Fatima Cardoso (Editor-in-Chief), The Breast Journal, Wiley Onlinbe Library 2019.

 Warum es sinnlos ist, sich mit einer Maschine zu messen – vor allem für die Maschine! Aber die theologische Debatte über die Vermessung des Menschen durch Menschen dringend notwendig ist.
In: Jan Hermelink / Claudia Schulz: Praktische Theologie 3/2019, Gütersloh 2019, S.186f.

 Gespräch zur digitalen Ethik. (zus. mit Matthias Haun) 
In: Uwe Haneke, Stephan Trahasch, Michael Zimmer (Hrsg.): Data Science – Grundlagen, Architekturen und Anwendungen, Heidelberg 2019, S.161 - 182. 

 „Computer rechnen, Gehirne verstehen“ – Mit Schülerinnen und Schülern den Nutzen und die Gefahren künstlicher Intelligenz für das Menschsein erörtern (Sek I). (zus. mit Andreas Wittmann)
In: Andreas Reinert (Hrsg.): entwurf - 1/2019, Seelze 2019, S. 28 - 36.

 "Wenn du den Strom abstellst, tötest du mich …", sagte sie, und eine Träne lief ihr über die Wange.
In: Jan Hermelink / Claudia Schulz: Praktische Theologie 1/2019, Güterloh 2019, S.54f.

 Religion und Mythopoetik: Ein Beitrag zur Analyse der Gegenwartsliteratur und eine Hilfe zur Produktion von Religion.
In: Michael Basse / Peter Müller u.a. (Hrsg.): Glaube und Lernen. Theologie interdisziplinär und praktisch 2/2016, Göttingen 2018, S. 155 - 168.

 Von der apologetischen Zentrale über die Sektenjäger und Spezialisten für religiöse Gegenwartskultur zu Analysten fluider Religion.
In: Gernot Meier (Hrsg.): Komplexe Aushandlungsprozesse, Beiträge zu 90 Jahren Weltanschauungsarbeit in der Evangelischen Landeskirche in Baden, Karlsruhe 2018, S. 192 - 205.

 Komplexe Aushandlungsprozesse, Beiträge zu 90 Jahren Weltanschauungsarbeit in der Evangelischen Landeskirche in Baden.
Gernot Meier (Hrsg.), Karlsruhe 2018.

 Rituale designen. Ein Baukasten für religiöse Bastler und engagierte Liturgen.
In: Markus - Liborius Hermann: Postmoderne Rituale als Herausforderung für die kirchliche Kasualpraxis, Erfurth 2017, S. 11 - 30.

 Kirchenpädagogik als kulturgeschichtliches Phänomen. (zus. mit Hartmut Rupp).
In: Rupp, Hartmut: Handbuch der Kirchenpädagogik, Stuttgart 2017, S. 11 - 23.

 Rituale? Rituale!
In: Eva Maria Lerch und Hartmut Meesmann im Gespräch mit Gernot Meier, Publik Forum Extra, Oberursel 2017, S. 8 - 12.

 Sterben, Tod, individuelle Trauer und Unsterblichkeit im digitalen Zeitalter. Ein Streifzug durch ein dynamisches Feld der Kulturgeschichte.
In: Thomas Meier u.a. (Hrsg): Tod und Gedenken in der Landschaft, Bonn 2016, S. 125 - 127.

 „Wenn dein Gott auf einmal nicht mehr meiner ist“ oder: Szenen eines Aushandlungsprozesses zwischen Christentum und Esoterik.
In: Kai Funkschmidt (Hrsg.), Esoterik in der Kirche,  Berlin 2016, S. 71 - 80.

 Schock, Trauma, Glorifizierung - Literarische Positionen zwischen den Weltkriegen.
Gernot Meier / Hansgeorg Schmidt-Bergmann (Hrsg.), Karlsruhe 2016.

 Wahrheit, Freiheit und Bescheidenheit. Laudatio für Konstantin von Notz.
In: Konstantin von Notz, Freiheit und Wahrhaftigkeit. Perspektiven für die digitale Revolution, Karlsruhe 2016, S. 8 - 28.

 „Meine Freundin war dabei … “ - Konstruktionsprozesse des Abendmahls bei Konfirmandinnen und Konfirmanden.
In: Gerhard Büttner (Hrsg.): Jahrbuch für konstruktivistische Religionsdidaktik 6, Babenhausen 2015, S. 98 - 105.

 Die Rezeption der Milieutheorien in der Evangelischen Akademie in Baden oder: Warum das alles doch nicht so einfach ist … .
In: Heinzpeter Hempelmann (u.a) (Hrsg.): Auf dem Weg zu einer milieusensiblen Kirche – die Sinus-Studie, "Evangelisch in Baden und Württemberg" und ihre Konsequenzen für kirchliche Handlungsfelder, Göttingen 2015, S. 309 - 329.

 „Entweder – oder …" Eine Begegnung mit Sören Kierkegaard. Gernot Meier / Christoph Schneider-Harpprecht (Hrsg.), Karlsruhe 2015.

 Bertolt Brecht – Vertriebener zwischen den Welten.
Gernot Meier / Jan Knopf (Hrsg.), Karlsruhe 2015.

 Gefahr, Kommerz, Inspiration …? Zur neuen Präsenz religiöser Bilder und Symbole.
In: Steffen Kleint / Jönke Hacker: forum erwachsenenbildung, Münster 3/15; S. 43f.

 Exorzismus als Inszenierung – oder: „Der ultimative Erweis der Richtigkeit meines Glaubens ist die Austreibung des Bösen“.
In: Reinhard Hempelmann: Exorzismus - Zur Renaissance einer umstrittenen Praxis Berlin 2015, S. 23 - 28.

 Überwachung und Selbstpreisgabe - Ein Projekt zur digitalen Selbstverteidigung.
In: Felix Münch: Journal für politische Bildung – Streifall Überwachung, Schalbach 2015, S. 40 – 49.

 Blickveränderungen. Laudatio für Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs.
In: Thomas Fuchs: Leib, Geist und Kultur – Die Wahrnehmung des Menschen in Zeiten der Neurobiologie, Karlsruhe 2014, S. 7 - 24.

 Collaborative Learning als sokratische Methode.
In: Steffen Kleint (Hrsg.): Forum Erwachsenenbildung, Comenius Institut, Frankfurt am Main 2013, S. 39 – 41.

 Über das Wasser gehen – Religionsunterricht im Jahre 2023 oder: Die Neukonstruktion des Subjekts als postmoderne Herausforderung.
In: Hartmut Rupp (Hrsg.): Bildung und Religionsunterricht, Stuttgart 2012, S. 190 - 209.

 Reflexive Religionspädagogik: Impulse für kirchliche Bildungsarbeit in Schule und Gemeinde. Gernot Meier (Hsrg), Stuttgart 2012.

 Die Rael-Gemeinschaft – Skizze einer neureligiösen Bewegung.
In: Martin Klöckner / Udo Tworuschka (Hrsg.): Handbuch der Religionen – Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland/im deutschsprachigen Raum, Landsberg 2011. S. 34 – 49.

 UFO-Bewegungen – Eine kurze Skizze.
In: Martin Klöckner / Udo Tworuschka (Hrsg.): Handbuch der Religionen – Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland/im deutschsprachigen Raum, Landsberg 2011, S. 27 - 39.

 Zukunftsprognostik, Prophetie … und andere Verfahren auf der Zeitlinie zu reisen.
In: Zeitschrift Entwurf 2011 / 3, S. 10 – 14.

 Die Seele in anderen Religionen: eine kleine Reisebeschreibung, Unterrichtseinheit für Sek I & II.
In: Andreas Reinert (Hrsg.): entwurf - 3/2011, Hannover 2011, S. 44 - 49 (incl. Materialien zur Freiarbeit).

 Zur Wahrnehmung von Ritualen; Heilungsrituale als dynamische und innovative Prozesse.
In: Helmut Weiß / Karl Federschmidt / Klaus Temme (Hrsg.): Handbuch interreligiöser Seelsorge, Neukirchen-Vluyn 2010, S. 136 – 151.

 Internet.
In: Udo Tworuschka (Hrsg.): Praktische Religionswissenschaft, Köln 2008, S. 149 - 161.

 Alina, Tim & Co. – Individuelle Religiosität im Religionsunterricht – eine qualitative Studie. (zus. mit Hartmut Rupp)
In: Christoph Gramzow u.a. (Hrsg): Lernen wäre eine schöne Alternative, Religionsunterricht in theologischer und erziehungswissenschaftlicher Verantwortung, Leipzig 2008, S. 209 – 222.

 Religion meets Internet – Plädoyer für einen differenzierten Umgang mit einem neuen Forschungsfeld.
In: Odi Tworuschka (Hrsg.): Berliner Theologische Zeitschrift, Berlin 2006, S.277 – 284.

 Religionen im Internet – Variantenreiches Christentum! 
In: Marc Witzenbacher (Hrsg.): Glaube aktuell – Evangelische Landeskirche in Baden, Karlsruhe 2005, http://www.ekiba.de/glaubeakt_7218.htm.

 Researching individual religiosity in Internet Contexts. 
In: Oliver Krüger (Hrsg.): Online - Heidelberg Journal of Religions on the Internet, Heidelberg 2005 (http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/5827).

 "Und die Götter landen immer wieder…" – Zukunftsprognostik in neureligiösen Ufo-Bewegungen im Medium Internet, 
Gernot Meier: Heidelberg 2005, http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/5627.

 Religionen im Medienverbundsystem Internet.
In: Andreas Reinert (Hrsg.): entwurf - Religionspädagogische Mitteilungen, Stuttgart 2005, S.19 - 23.

 Das Medium Internet als religionsgeschichtliche Quelle. (zus. mit Kerstin Radde)
In: Ruperto Online, das Web-Magazin der Universität Heidelberg, Heidelberg 2004, http://www.uni-heidelberg.de/magazin/2004/topthema_1204.html.

 Und ewig lockt die Virtualität – Cyberspace.
In: Johannes Ehmann / Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Baden-Württemberg (Hrsg.): Neue Heilsversprechen, Religiöse und weltanschauliche Tendenzen heute, Stuttgart 2004, S. 110 - 116.

 Die Rael-Gemeinschaft, Profil einer "Neureligiösen Bewegung".
In: Gregor Ahn, G. / Manfred L. G. Dietrich / Ansgar Häußling (Hrsg.): Mitteilungen für Anthropologie und Religionsgeschichte, Münster 1999, S. 287 - 312.